Halbfinale: Dänemark – Österreich (3:0 n. E.)

Vorbericht:

  • Es geht ins Halbfinale. Donnerstag ist unser Halbfinal-Tag und er beginnt mit dem Spiel Dänemark gegen Österreich.
  • Land der Berge, Land am Strome,
    Land der Äcker, Land der Dome,
    Land der Hämmer, zukunftsreich!
    Heimat großer Töchter und Söhne,
    Volk, begnadet für das Schöne,
    Vielgerühmtes Österreich.
    Vielgerühmtes Österreich.
  • Ich dachte mir, dies ist der passende Moment, sich mal mit der österreichischen Bundeshymne zu beschäftigen. Die Melodie wurde lange Zeit Mozart angehängt, dem ist aber wohl nicht so. Und als hätte man 2011 schon geahnt, wie weit die Fußballdamen kommen, hat man in dem Jahr beschlossen, nicht nur große Söhne, sondern auch große Töchter zu haben.
  • Ich finde es ja toll, mit was für einer Leistung der Underdog hier auftrumpft und würde mir ja die Sensation wünschen, Österreich im Finale in Enschede zu sehen. Tolle Team- und Fußballleistung bisher.
  • Vorher müssen die Österreicherinnen aber noch an den Däninnen vorbei. Und an denen sind ja auch die 8-fachen Europameisterinnen aus Deutschland gescheitert.
  • In einem Testspiel kurz vor der EM haben sie sich auch schon ganz gut geschlagen und die Däninnen 4:2 vom Platz gefegt (via ballverliebt.eu). Das war allerdings ein Testspiel.  In der Qualifikation für die EM 2013 hatte man sich aber bereits ernsthaft getroffen, da siegten dann einmal die Däninnen und einmal die Österreicherinnen (via wikipedia.de).
  • Bin gespannt, wie sich Dänemark schlägt, so ohne Regenwetter am Vortag. So ganz auf der Höhe wirkten sie ja im Viertelfinale eigentlich auch nicht.
  • Die Regenwahrscheinlichkeit in Breda für Donnerstag um 18 Uhr ist Stand heute Abend bei einem Risiko 23% | 0,04 l/m²
  • Ich drücke Österreich die Daumen. Auch wenn ich Dänemark mag und ich Pernille Harder toll finde, nee, ich hoffe und glaube an Österreich. Die haben es bis hier geschafft und sie schaffen es auch noch ein Stückchen weiter.
  • Weiteres dazu kann man übrigens in unserem Podcast Lottes Erbinnen Folge 2 hören, wo wir nicht nur lange über das Ausscheiden der Deutschen Nationalmannschaft gesprochen haben, sondern auch über die vier Halbfinalisten.

Übertragung im Fernsehen und Livestream:
Donnerstag, 3. August 2017 ab 17:15/17:30 Uhr auf ONE?, Sportschau.de und Eurosport 1.

Nachbericht:

  • Freunde etwas brachialerer Fußballkunst mit gestreckten Beinen oder intensivem Trikot-Ziehen kamen hier auf ihre Kosten. Dass keiner vom Platz geflogen ist … also mich hat es überrascht.
  • Nach Makas nun die nächste verletzte mit Nicole Billa in Österreich. Sah schmerzhaft aus.
  • Nachdem die Österreicherinnen alle 5 Elfmeter gegen Spanien verwandelt hatten, wollte es bei diesem Spiel mit den Elfmetern gar nicht klappen. Gar nicht! Nada! Den im Spiel gegebenen Elfmeter verschossen und auch beim Elfmeterschießen keinen rein gebracht.
  • Manuela Zinsberger! Respekt. Super Torwartleistung. Nachdem sich viele ihrer Kolleginnen im Tor ja nur bedingt mit Ruhm bekleckert hatten, war sie ein wichtiger Rückhalt. Ich sag auch mal durchaus spielentscheidend. Und wieder einen Elfmeter gehalten. Vielleicht hätte sie auch welche schießen sollen. An ihr lag es jedenfalls nicht.
  • Trotzdem, tolles Turnier von Österreich. Wahnsinn, wie weit sie gekommen sind.
  • Harder! Hach. Okay, vielleicht keine Plus-Punkte für Coolness, aber echt ne tolle Spielerin. Aber ich wiederhole mich.
  • Glückwunsch an die Däninnen, die erstmals in ein Finale vorrücken. Insgesamt waren sie auch die aktivere, gefährlichere Mannschaft im Spiel. Verdient gewonnen!
Advertisements

Teile deine Gedanken ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s